Über die IGF

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) ist ein europaweit einzigartiges, themenoffenes und vorwettbewerbliches Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), das kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) einen einfachen Zugang zu praxisorientierter Forschung ermöglicht.

Hier finden Sie eine Übersicht aller IGF-Forschungsvereinigungen.

Mit den Mitteln der IGF werden im transnationalen Netzwerk CORNET auch Projekte gemeinsam mit internationalen Kooperationspartnern durchgeführt ...

Geförderte Projekte

Ein kleiner Ausschnitt der bisher rund 12000 geförderten Projekte bietet einen Einblick in die Vielfalt der Forschungsthemen.

Die Projektdatenbank der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) umfasst rund 12000 abgeschlossene und laufende IGF-Vorhaben seit dem Jahr 1995 und wird regelmäßig aktualisiert.

Service
FAQ

Ausschreibung „Leittechnologien für die Energiewende“

DAs Wort OPEN in Holzbuchstaben

© pixabay

Die Bundesregierung strebt für das Jahr 2045 Klimaneutralität an. Um die Energiewende voranzutreiben, sind anwendungsorientierte Forschungsergebnisse unerlässlich. Das 8. Energieforschungsprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz setzt hier an. Auf dieser Basis geht ab Juni 2024 die Fördervariante „Leittechnologien für KMU“ der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) in die nächste Runde: Vom 3. Juni 2024 bis zum 26. Juli 2024 können Anträge gestellt werden, die sich mit einer oder mehreren Leittechnologie(n) im Bereich der Energiewende beschäftigen. Leittechnologie-Vorhaben sollten thematisch breit angelegt sein und besonders die internationale Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der jeweiligen Branche/-n adressieren. In dieser Ausschreibung gefragt sind die Themen Energiebereitstellung, Energieinfrastruktur für Transport und Speicherung, Energienutzung, Energieeffizienz, Energiesystem und Systemintegration.

Antragsberechtigt sind alle für die IGF autorisierten Forschungsvereinigungen

Bekanntmachung „Leittechnologien der Energiewende“ (PDF)

Im IGF-Portal sind weitere Informationen zur Antragstellung zu finden sowie der Zugang zum Antragstool „PT-Outline“:
https://portal.industrielle-gemeinschaftsforschung.de/antragstellende/leittechnologien/